Guten Tag. Möchten Sie sich Einloggen oder als Neukunde anmelden?

Beratung & Hilfe

Mo-Fr. 08.00 - 17.00 Uhr

Beratung und Hilfe

Tel. 0800 - 988 55 22 (kostenfrei)

Email senden


Häufig gestellte Fragen

CombiSack / Big Bag


CombiSack / Big Bag

1.000 Liter CombiSack
im All-Inclusive-Angebot


Angebot ansehen

Entsorgung in Berlin

Sie leben in Berlin oder sind Neu-Berliner? Dann sollten Sie wissen, welche Entsorgungsmöglichkeiten Ihnen Berlin bietet. Bei AbfallScout können Sie in ganz Berlin und Umgebung rund um die Uhr Container für die Entsorgung von Sperrmüll, Mischabfall, Bauschutt oder Grünschnitt bestellen. AbfallScout ist der fachkundige Entsorgungspartner für Geschäfts-und Privatkunden.

Foto: Das Bundeskanzleramt im Regierungsviertel [1]

Entsorgung leicht gemacht

Um einen Container für die Entsorgung in Berlin zu bestellen, klicken Sie bitte auf die jeweilige Abfallart.Sie gelangen dann in unseren Shop. Ändern Sie bitte bei Bedarf die Postleitzahl für Ihre Anfallstelle in Berlin, indem Sie auf Auswahl ändern klicken:

Tipp: Trennen Sie die Abfälle und bestellen Sie mehrere kleinere Container – jeweils einen Container für jede zu entsorgende Abfallart. So senken Sie die Kosten für die Entsorgung und sparen Geld!

Behälter für die Entsorgung

Für die Entsorgung  in Berlin bieten wir Mülltonnen und Container, um die Abfallstoffe einzusammeln und abzufahren. Egal, ob Sie eine Mülltonne bestellen, mieten oder kaufen möchten, wir haben die richtige Größe für Sie.

Mülltonne kaufen

Gelbe Tonne 240 Liter kaufen und bestellen

Wenn Sie eine Mülltonne mit 240 Liter oder 1100 Liter Fassungsvermögen für die Entsorgung  in Berlin kaufen möchten, dann klicken Sie bitte hier, um in unseren Shop zugelangen. Unser Angebot umfasst aktuell gelbe, blaue, braune, grüne und schwarze Tonnen. Weitere Farben und Größen auf Anfrage.

Mülltonne mieten

        

         

Um eine Mülltonne für die Entsorgung in Berlin zu mieten, wählen Sie zwischen einer kleinen 240 Liter Tonne oder einer großen 1100 Liter Tonne.

» Mülltonne für Mischabfall mieten               » Mülltonne für Papier mieten

Entsorgung mit dem CombiSack

Der CombiSack ist die ultimative Lösung für kleine Abfallmengen und alle Anfallstellen mit wenig Platz. Der CombiSack wird per Post geliefert und die Entsorgungskosten sind bereits im Kaufpreis enthalten.

Der CombiSack ...

  • ist speziell für private Haushalte und für das Kleingewerbe geeignet.
  • besteht aus robustem, reißfestem PVC.
  • lässt sich blitzschnell zu einer kleinen Mulde aufstellen und oben verschließen.
  • hat ein Fassungsvermögen von 1.000 Liter und ein Füllgewicht von 1.000 kg.

Kleine und große Container mieten

Mit unseren Containern von 5 cbm bis 36 cbm können Sie in Ruhe Ihre Abfallstoffe sammeln, wir kümmern uns um die Abfuhr und die Entsorgung.

Gelbe Säcke kaufen

Gelbe Säcke kaufen

Sie benötigen Gelbe Säcke für die Entsorgung in Berlin? Kein Problem. Wir liefern Gelbe Säcke im Karton á 50 Rollen, dies entspricht 650 Gelben Säcken. Die Lieferung ist innerhalb von 24 Stunden versandfertig (werktags).

Entsorgung in Berlin

Für folgende Bezirke und Stadtteile von Berlin bieten wir Container für die Entsorgung von Abfall an:

Bezirke in Berlin:

Charlottenburg – Wilmersdorf, Friedrichshain – Kreuzberg, Lichtenberg , Marzahn – Hellersdorf, Neukölln, Pankow, Reinickendorf , Spandau, Stadtmitte, Steglitz – Zehlendorf , Tempelhof – Schöneberg, Treptow – Köpenick

Stadtteile in Berlin:

Adlershof, Altglienicke, Alt-Hohenschönhausen, Alt-Treptow, Baumschulenweg, Biesdorf, Blankenburg, Blankenfelde, Bohnsdorf, Britz, Buch, Buckow, Charlottenburg, Charlottenburg-Nord, Dahlem, Neu-Hohenschönhausen, Alt-Hohenschönhausen, Falkenberg, Falkenhagener Feld, Fennpfuhl, Französisch Buchholz, Friedenau, Friedrichsfelde, Friedrichshagen, Friedrichshain, Frohnau, Gatow, Gesundbrunnen, Gropiusstadt, Grünau, Grunewald, Hakenfelde, Halensee, Hansaviertel, Haselhorst, Heiligensee, Heinersdorf, Hellersdorf, Hermsdorf, Johannisthal, Karlshorst, Karow, Kaulsdorf, Kladow, Konradshöhe, Köpenick, Kreuzberg, Lankwitz, Lichtenberg, Lichtenrade, Lichterfelde, Lübars, Mahlsdorf, Malchow, Mariendorf, Marienfelde, Märkisches Viertel, Marzahn, Moabit, Müggelheim, Neu-Hohenschönhausen, Neukölln, Niederschöneweide, Niederschönhausen, Nikolassee, Oberschöneweide, Pankow, Plänterwald, Prenzlauer Berg, Rahnsdorf, Reinickendorf, Rosenthal, Rudow, Rummelsburg, Schmargendorf, Schmöckwitz, Schöneberg, Siemensstadt, Spandau, Staaken, Stadtrandsiedlung Malchow, Steglitz, Tegel, Tempelhof, Tiergarten, Waidmannslust, Wannsee, Wartenberg, Wedding, Weißensee, Westend, Wilhelmsruh, Wilhelmstadt, Wilmersdorf, Wittenau, Zehlendorf

Dienstleistungen rund um die Entsorgung in Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland und mit 3,4 Millionen Einwohnern sowie fast 900 km² Fäche die größte Stadt Deutschlands. Als Stadtstaat ist Berlin ein Land inmitten der Metropolregion Berlin/Brandenburg. An Berlin ist nichts gewöhnlich, denn Berlin bietet dramatische Geschichte, spannende Menschen und eine äußerst pulsierende Atmosphäre. Berlin besticht mit einem großartigen Kulturangebot und ist das Mekka für Kreative. Berlin überzeugt als Sportstadt, als Wissenschaftsstandort und auch als grüne Metropole, denn ca. 18% der Stadtfläche sind bewaldet. Namhafte Unternehmen aus den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik, pharmazeutische Industrie, Verkehrssystemtechnik, Optik und Energietechnik sind in der Hauptstadt ansässig. Viele sowohl regional als auch bundesweit sendende Fernseh- und Radiosender haben hier ihren Sitz und neben den Medien spielt auch der Tourismus eine große Rolle in Berlin. [2]

Die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Berlin ist eng verbunden mit der Abfallentsorgung und dem sauberen Stadtbild.  Aufbauend auf dem Abfallwirtschaftskonzept von 2005, in dem es vorrangig um die Sicherstellung des Aufbaus einer geordneten Beseitigungsstruktur und die Gewährleistung der langfristigen Entsorgungssicherheit ging, sieht das neue Berliner Abfallwirtschaftskonzept die Weiterentwicklung der Abfallwirtschaft zu einer modernen Kreislaufwirtschaft insbesondere unter Ressourcen- und Klimaschutzaspekten vor. Es wurde unter Beteiligung einer breiten Öffentlichkeit erarbeitet und gilt bis 2020. Im Rahmen dieses Abfallwirtschaftskonzeptes steht nunmehr der Aufbau einer stoffstrom- und verwertungsorientierten Kreislaufwirtschaft und somit eine hochwertigere Verwertung dieser Abfälle unter vorrangiger Beachtung von Klimaschutz-und Ressourcenaspekten im Vordergrund. [3]

Die Reinigung und Abfalllogistik obliegt der Berliner Stadtreinigung (BSR). Seit demist die BSR eine Anstalt des öffentlichen Rechts und damit weiterhin Eigentum des Landes Berlin.  Zu den Aufgaben des BSR gehören unter anderem: [4]

  • Sammlung, Verwertung und Beseitigung von Abfall
  • Straßenreinigung
  • Winterdienst

Kontakt

Entsorgungsberatung bei der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz

 
Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz [5]
Brückenstraße 6
10179 Berlin
Tel. (030) 9025-0
Fax (030) 9025-2501

Entsorgungsberatung beim Amt für Umwelt und Natur

Amt für Umwelt und Natur [6]
Iranische Str. 3
13347 Berlin
Tel. 030 - 9018 - 43054
Fax 030 - 9018 - 43057

Entsorgungsberatung bei der Stadtreinigung

Berliner Stadtreinigungsbetriebe [7]
Anstalt des öffentlichen Rechts
Ringbahnstr. 96
12103 Berlin
Tel.: 030 7592-4900
Fax: 030 7592-2262
Email: service@BSR.de

Entsorgungsberatung bei AbfallScout

Sollten Sie Fragen rund um die Entsorgung bei AbfallScout in Berlin haben, dann rufen Sie uns einfach kostenfrei an unter 0800-9885522. Unser Service-Team berät Sie gerne bei Ihren Fragen nach der richtigen Containergröße oder auch bei Fragen zur  Entsorgung weiterer Abfallarten.

Übrigens ...

125 Jahre Kurfürstendamm: Der Einsatz der ersten Dampfstraßenbahn auf der Strecke Zoo-Grunewald im Mai 1886 gilt als Geburtsstunde des Boulevards Kurfürstendamm. Angelegt wurde der Ku'damm bereits im Jahre 1542 als Reitweg, der das Berliner Stadtschloss mit dem Jagdschloss Grunewald verband. Von Prachtboulevard konnte da noch keine Rede sein, und das blieb auch noch lange so. Erst nach der Reichsgründung eiferten die Berliner den Franzosen nach: was die Franzosen in Paris können, das können wir auch. Und so wurde der Kurfürstendamm prachtvoll ausgebaut.

Wir gratulieren!

Zurück zur Startseite von AbfallScout

Quellen:
[1] Foto aus Wikipedia: Artikel Berlin, Beschreibung: Bundeskanzleramt in Berlin-Mitte, aus 3 Bildern zusammengestitcht, Urheber: Martin Künzel, Berlin. Das Bild unterliegt der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2 oder einer späteren Version: http://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:GNU_Free_Documentation_License_1.2. Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported lizenziert: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de
[2] Seite „Berlin“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Berlin&oldid=89391134
[3] Vorlage – zur Beschlussfassung – Abfallwirtschaftskonzept für das Land Berlin,http://www.berlin.de/sen/umwelt/abfall/konzept_berlin/ download/AWK2010_Endfassung.pdf
[4] www.bsr.de
[5] http://www.berlin.de/sen/umwelt/abfall/index.shtml
[6] http://www.berlin.de/ba-mitte/org/umweltnatur/index.html
[7] www.bsr.de

AbfallScout GmbH - Containerdienst und Entsorgung
AbfallScout GmbH - Containerdienst und Entsorgung