Weiter zum Shop

Asbestplatten entsorgen

Asbestplatten entsorgen und Preise für die Asbestentsorgung einsehen

Sie möchten Asbestplatten entsorgen und sind auf der Suche nach einem Containerdienst für die Asbestentsorgung? Hier finden Sie bundesweit Preise und Kosten für die Entsorgung von Asbestplatten. Vielleicht können Sie sogar eines unserer Sonderangebote für die Entsorgung von Asbestplatten nutzen.

Asbestplatten entsorgen bei AbfallScout.de

Asbestplatten entsorgen bei AbfallScout.de

Was sollte man der Entsorgung von Asbestplatten beachten

Asbest besitzt eine große Festigkeit und ist hitze- und säurebeständig. Es isoliert hervorragend und kann mit anderen Werkstoffen verwoben werden kann. Aufgrund seiner Eigenschaften wurde Asbest zur Herstellung vielfältiger und sehr unterschiedlicher Produkte eingesetzt.

Asbestfasern kommen beispielsweise vor in

  • Asbestzementprodukten wie Fassaden- und Welleternitplatten, Blumenkästen, Pflanzschalen,
  • Asbestplatten oder in Asbestpappe beispielsweise hinter Öfen in älteren Holzgebäuden,
  • Bestandteilen älterer Elektrogeräte (Bügeleisen, Nachtspeicheröfen, Toaster, Elektrogrill, Fön, Thermoelemente usw.)
  • alten Bremsbelägen und Dichtungen
  • alten Fußbodenbelägen aus Kunststoff

Der Einsatz von Asbest ist heute in vielen Staaten verboten, da man inzwischen festgestellt hat, dass Asbest eindeutig eine Gefahr für die Gesundheit darstellt. Beim Ausbau oder Abbau asbesthaltiger Baustoffe bzw. Asbestplatten und der Asbestentsorgung ist daher besondere Vorsicht angeraten. Asbestzement-Produkte aus festgebundenem Asbest wie Fassadenplatten oder Welleternit dürfen nicht geworfen, gebrochen oder zersägt werden, da dabei krebserregende Asbestfasern freigesetzt werden. Befeuchten Sie diese Abfälle, wenn Sie damit umgehen. Tragen Sie Handschuhe und eine Schutzmaske.

Welche Container gibt es für die Entsorgung von Asbestplatten

Für die Entsorgung von Asbestplatten können Sie Absetzcontainer von 5 cbm, 7 cbm oder 10 cbm bestellen. Bitte beachten Sie, dass Asbest und Asbestplatten für die Entsorgung in Würfel-Big-Bags oder Platten-Big-Bags verpackt sein müssen.

Welche Kosten entstehen bei der Entsorgung von Asbestplatten

Wenn Sie Asbestplatten entsorgen möchten und einen Container mit „Abrechnung nach Gewicht des Abfalls“ bestellen, sehen Sie im Angebot, wie sich der Preis zusammensetzt. Der Transport beinhaltet die Anlieferung und die Abholung. Die Entsorgungskosten berechnen sich nach dem tatsächlichen Abfallgewicht, d.h. der Container wird auf einer geeichten Waage verwogen. Die Miete berechnet sich nach der Standzeit. Unsere Container stehen Ihnen jedoch immer einige Tage mietfrei zur Verfügung. Im Anschluss fällt eine geringe Mietgebühr pro Tag an.

Alternativ dazu können Sie für die Asbestentsorgung einen Container mit „Pauschalberechnung„, also einem Festpreis, bestellen. Diese Festpreise beinhalten Anlieferung, Abholung, Miete, die Entsorgungsgebühr und die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie können den Container bis zur Ladekante und dem zulässigen maximalen Füllgewicht befüllen.

Wo finde ich die Preise für die Entsorgung von Asbestplatten

Wählen Sie auf unserer Startseite im Menü auf der linken Seite in der Rubrik Baustellenabfälle die Abfallart Asbesthaltige Baustoffe oder klicken Sie einfach hier. Geben Sie dann die Postleitzahl der Anfallstelle (Lieferadresse) ein und sehen Sie anschließend unsere gesamten Angebote für die Entsorgung von Asbest. Um die einzelnen Detailangebote einzusehen, wählen Sie einfach den entsprechenden Behälter aus.

Sollten Sie Fragen rund um die Entsorgung von Asbestplatten haben, rufen Sie uns an unter Tel. 01805 – 11 00 22 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, max. 42 Cent/Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz). Wir beraten Sie gerne!

Filed under: Allgemein,Asbest entsorgen — Schlagwörter: , , , , — AbfallScout.de Team @ 14:52

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.