Weiter zum Shop

Dachpappe entsorgen

Dachpappe fachgerecht entsorgen – Jetzt den richtigen Container für Dachpappe mieten

Dachpappe entsorgen Sie fachgerecht bei AbfallScout. Hier finden Sie Preise und Kosten für die Entsorgung von Dachpappe, erfahren wie Sie den richtigen Container wählen und bestellen Ihren Container für die Entsorgung von Dachpappe einfach online. Vielleicht können Sie sogar eines unserer Sonderangebote für die Entsorgung von Dachpappe nutzen.

Was sollten Sie beim Entsorgen von Dachpappe beachten

Als Dachpappe werden teer- oder bitumenhaltige Dachdichtungsbahnen bezeichnet. Teer wird seit Anfang der sechziger Jahre nicht mehr für die Herstellung von Dachpappe verwendet, sondern durch Bitumen ersetzt.

Dachpappe fällt bei Instandsetzungs- und Abbruchmaßnahmen zur Entsorgung an. Beim Abbau und der Entsorgung von Dachpappe, die vor den 1970er Jahren hergestellt wurde, müssen besondere Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Teer- und bitumenhaltige Dachpappe muss getrennt von nicht schadstoffbelasteten Baustoffen vor dem Abbruch und Rückbau ausgebaut werden.

Haben Sie teerfreie Dachpappe, bitumenhaltig und ohne Fremd- und Störstoffe zu entsorgen, dann wählen Sie einen Container für Dachpappe teerfrei.

Haben Sie jedoch teerhaltige Dachpappe bzw. Teerpappe, die auch eingewalzten Sand oder Schiefersplitter enthalten kann, zu entsorgen, so wählen Sie einen Container für Dachpappe teerhaltig.

Welche Container bietet AbfallScout für die Entsorgung von Dachpappe

Um Dachpappe zu entsorgen, bestellen Sie Absetzcontainer von 2 bis 12 cbm oder Abrollcontainer von 3 bis 15 cbm. Bitte beachten Sie, dass Holz, Kabel, Rohre, Metalle, Folienreste, Kunststoffe, Gips- und Porenbeton sowie Isolier- und Dämmstoffe nicht zusammen mit Dachpappe entsorgt werden dürfen. Für diese Abfallarten können Sie jedoch ebenfalls hier Container mieten.

Welche Kosten entstehen bei der Entsorgung von Dachpappe

Wenn Sie Dachpappe entsorgen möchten und einen Container mit „Abrechnung nach Gewicht des Abfalls“ bestellen, sehen Sie im Angebot, wie sich der Preis zusammensetzt. Der Transport beinhaltet die Anlieferung und die Abholung. Die Entsorgungskosten berechnen sich nach dem tatsächlichen Abfallgewicht, d.h. der Container wird auf einer geeichten Waage verwogen. Die Miete berechnet sich nach der Standzeit. Unsere Container stehen Ihnen jedoch immer einige Tage mietfrei zur Verfügung. Im Anschluss fällt eine geringe Mietgebühr pro Tag an.

Alternativ dazu können Sie für die Entsorgung von Dachpappe einen Container mit „Pauschalberechnung„, also einem Festpreis, bestellen. Diese Festpreise beinhalten Anlieferung, Abholung, Miete, die Entsorgungsgebühr und die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie können den Container bis zur Ladekante und dem zulässigen maximalen Füllgewicht befüllen.

Wo finde ich die Preise für die Entsorgung von Dachpappe

Wählen Sie auf unserer Startseite im Menü auf der linken Seite die Abfallart Baustellenabfälle und dann Dachpappe teerfrei oder Dachpappe teerhaltig. Geben Sie dann die Postleitzahl der Anfallstelle (Lieferadresse) ein und sehen Sie anschließend unsere gesamten Preise für die Entsorgung von Dachpappe. Um die einzelnen Detailangebote einzusehen, wählen Sie einfach den entsprechenden Behälter aus.

Sollten Sie Fragen rund um die Entsorgung von Dachpappe haben, rufen Sie uns an unter der Telefonnummer 01805 – 11 00 22 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, max. 42 Cent/Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz). Wir beraten Sie gerne!

Filed under: Allgemein,Dachpappe entsorgen — Schlagwörter: , , , , , , , , — AbfallScout.de Team @ 16:09

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.