Weiter zum Shop

Holz entsorgen A1 A2 A3 A4

Holz entsorgen und einen Container für die Holzentsorgung mieten

Holz entsorgen Sie bundesweit bei AbfallScout. In unserem Online-Shop können Sie sich über die Entsorgung von Holz informieren, Preise für die Holzentsorgung online einsehen und vielleicht sogar eines unserer Sonderangebote für die Entsorgung von Holz nutzen.

Welche Holzarten unterscheidet man bei der Entsorgung

Aufgrund der vielfältigen Einsatzbereiche können Holzabfälle unterschiedlich belastet sein. Neben Farben, Lacken und Beschichtungen sind bei der Entsorgung von Holz durch unseren Containerdienst insbesondere Behandlungen mit Holzschutzmitteln relevant. Bei der Entsorgung unterscheidet man vier Kategorien von Holz:

  • A1 – naturbelassenes Holz, das lediglich mechanisch bearbeitet wurde: Holz A1 entsorgen
  • A2 – verleimtes, gestrichenes, beschichtetes, lackiertes oder anderweitig behandeltes Holz ohne halogenorganische Verbindungen in der Beschichtung und ohne Holzschutzmittel: Holz A2 entsorgen
  • A3 – Holz mit halogenorganischen Verbindungen in der Beschichtung und ohne Holzschutzmittel: Holz A3 entsorgen
  • A4 – mit Holzschutzmitteln behandeltes Holz (z.B. Jägerzaun und/oder Palisadenholz) sowie sonstiges Holz, das aufgrund seiner Schadstoffbelastung nicht den Kategorien A1 bis A3 zugeordnet werden kann: Holz A4 entsorgen

Welche Holzarten kann ich bei AbfallScout entsorgen

Bei uns können Sie alle vorgenannten Holzarten entsorgen. Klicken Sie bitte nachfolgend auf die Holzkategorie, die Sie entsorgen möchten, um Preise und Kosten für die Holzentsorgung einzusehen:

Holz A1 entsorgen

Zur Abfallart Holz der Kategorie A1 gehören naturbelassene Hölzer, also Bretter, Furnierholz, Paletten, Transportkisten, Balken, Holzkisten oder Schnittreste, die nicht behandelt sind.

Wenn Sie Holz A1 entsorgen und einen Container bestellen möchten, klicken Sie bitte hier und geben Sie die Postleitzahl der Adresse ein, an der Sie das Holz A1 entsorgen möchten.

Holz A2 entsorgen und Holz A3 entsorgen

Zur Abfallart Holz der Kategorien A2 und A3 gehören behandelte Hölzer, die nicht mit Holzschutzmitteln bearbeitet wurden, wie Bretterschalungen aus dem Innenbau wie Türblätter und Zargen von Innentüren, Möbel mit halogenorganischen Verbindungen in der Beschichtung (verleimt, beschichtet, gestrichen, lackiert), Paneelen, Zierbalken, Dielen, Deckenpaneele, Furnierholz, Möbel aus reinem Holz, Paletten und Transportkisten. Zusammen mit Holz der Kategorien A2 und A3 kann auch Holz der Kategorie A1 entsorgt werden.

Wenn Sie Holz A2 oder Holz A3 entsorgen und einen Container bestellen möchten, klicken Sie bitte hier und geben Sie die Postleitzahl der Adresse ein, an der Sie das Holz A2 oder A3  entsorgen möchten.

Holz A4 entsorgen

Zur Abfallart Holz der Kategorie A4 gehören mit Holzschutzmitteln behandelte Hölzer wie imprägnierte Bauhölzer aus dem Außenbereich, Palisadenhölzer, Sichtschutzwände, Zäune aus dem Außenbereich, Holzfachwerk, Dachsparren, imprägnierte Gartenmöbel, lackierte Fenster oder Türen aus dem Außenbereich, Brandholz, Altholz aus industrieller Anwendung (z.B. Industriefußböden, und sonstiges Altholz, welches aufgrund seiner Schadstoffbelastung nicht den Altholzkategorien AI-AIII zugeordnet werden kann

Wenn Sie Holz A4 entsorgen und einen Container bestellen möchten, klicken Sie bitte hier und geben Sie die Postleitzahl der Adresse ein, an der Sie das Holz A4 entsorgen möchten.

Bitte beachten Sie bei der bei der Entsorgung von Holz die verschiedenen Holzkategorien A1, A2 und A3 sowie A4 und befüllen Sie den Holzcontainer sortenrein. Ansonsten wird der Container in die höhere Kategorie eingestuft und damit erhöhen sich auch die Kosten für die Holzentsorgung.

Was kostet die Entsorgung von Holz

Wenn Sie Holz entsorgen möchten und einen Container mit „Abrechnung nach Gewicht des Abfalls“ bestellen, sehen Sie im Angebot, wie sich der Preis zusammensetzt. Der Transport beinhaltet die Anlieferung und die Abholung. Die Entsorgungskosten berechnen sich nach dem tatsächlichen Abfallgewicht, d.h. der Container wird auf einer geeichten Waage verwogen. Die Miete berechnet sich nach der Standzeit. Unsere Container stehen Ihnen jedoch immer einige Tage mietfrei zur Verfügung. Im Anschluss fällt eine geringe Mietgebühr pro Tag an.

Alternativ dazu können Sie für die Entsorgung von Holz einen Container mit „Pauschalberechnung„, also einem Festpreis, bestellen. Diese Festpreise beinhalten Anlieferung, Abholung, Miete, die Entsorgungsgebühr und die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie können den Container bis zur Ladekante und dem zulässigen maximalen Füllgewicht befüllen.

Wo finde ich die Preise für die Entsorgung von Holz

Wählen Sie auf unserer Startseite im Menü auf der linken Seite die Abfallart Holz oder klicken Sie oben auf eine der Holzkategorien A1, A2 und A3 sowie A4. Geben Sie dann die Postleitzahl der Anfallstelle (Lieferadresse) ein und sehen Sie anschließend unsere gesamten Angebote für die Entsorgung von Holz. Um die einzelnen Detailangebote einzusehen, wählen Sie einfach den entsprechenden Behälter aus.

Filed under: Allgemein,Altholz entsorgen — Schlagwörter: , , , , , — AbfallScout.de Team @ 15:22

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.